E-Commerce

Reichweitenstarke Plattformen wie Amazon, eBay, Etsy oder Wayfair haben den Einstieg in den Online-Handel zunehmend vereinfacht. So einfach, so gut, möchte man denken. Was aus technischer Sicht stimmen mag, sieht steuerlich gesehen etwas anders aus. Denn beim E-Commerce müssen Händler zwei wesentliche steuerliche Herausforderungen im Blick haben: Neben der Verarbeitung einer Vielzahl an Einzeltransaktionen in der Buchhaltung haben Entscheidungen der Händler im Zusammenhang mit ihrem Online-Shop in umsatzsteuerlicher Hinsicht eine größere Tragweite als dies bei ihrem stationären Geschäft der Fall ist. So entstehen beispielsweise bei Teilnahme am Amazon-FBA-Programm Mitteleuropa (Central Europe Program (CEE)) oder dem paneuropäischen Versandprogramm (PAN-EU) umsatzsteuerliche Registrierungspflichten in den entsprechenden Ländern.

Unser Angebot: Sie kümmern sich um Ihr Online-Business und wir übernehmen als Ihr Steuerberater alle steuerlichen Themen rund um den E-Commerce. Wir helfen Ihnen dabei, alle steuerlichen Pflichten im In- und Ausland zu erfüllen. Unsere Berater unterstützen und beraten Sie bei der Entwicklung Ihres Online-Business und helfen Ihnen dabei, die Tragweite aller Entscheidungen zu überblicken. Gemeinsam schaffen wir die Grundlagen, um Ihr Online-Business auch in steuerlicher Hinsicht skalierbar zu machen.

Unsere Dienstleistungen = Ihre Vorteile:

  • Umfassende Beratung bei der Gründung sowie allen wesentlichen Weichenstellungen, z.B. bei der Teilnahme an Amazon-FBA-Programmen wie CEE oder PAN-EU
  • Übernahme der steuerlichen Registrierung einschließlich Beantragung Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Bescheinigung nach § 22f UStG, Registrierung OSS-Verfahren
  • Überleitung aller Verkaufsdaten aus Plattformen und/oder dem eigenen Online-Shop über vollautomatische Schnittstellen. Für eine maximal effiziente Buchhaltung.
  • Zentrale Abwicklung der Umsatzsteuer-Deklaration in Deutschland sowie innerhalb der gesamten EU über das One-Stop-Shop-Verfahren (OSS)
  • Steuerliche Registrierung und Abgabe aller Umsatzsteuer-Meldungen im Ausland, z.B. bei Teilnahme an CEE oder PAN-EU bei Amazon FBA am Ort der Warenlager (UK, Frankreich, Spanien, Italien, Polen, Tschechien) unter Einschaltung unserer lokalen Partner.

Ansprechpartner

Mario Schnurr, MBA
07841 708-400