Newsroom

Aktuelle News

Zahlreiche Verbesserungen für Menschen mit Ehrenamt und für Vereine

Mit dem Jahressteuergesetz 2020 gibt es eine Reihe steuerlicher Verbesserungen für Vereine und gemeinnützige Organisationen sowie für ehrenamtlich Engagierte. Dazu zählen die Erhöhung des Übungsleiterfreibetrags und der Ehrenamtspauschale sowie die Anhebung der Betragsgrenze für den vereinfachten Spendennachweis. Mit den Änderungen soll das Ehrenamt gestärkt werden.

Weiterlesen

Was die Korrektur einer Rechnung für den Vorsteuerabzug bedeutet

Es klingt zunächst einfach, ist es aber nicht immer: Will ein Unternehmer bei der Umsatzsteuer den Vorsteuerabzug geltend machen, muss ihm dafür eine ordnungsgemäße Rechnung vorliegen. Stellt ein Betriebsprüfer später fest, dass diese Rechnung nicht alle für den Vorsteuerabzug erforderlichen Rechnungsbestandteile enthält, kann der Unternehmer die Rechnung zwar vom Rechnungsaussteller korrigieren lassen, um so den Vorsteuerabzug zu erhalten und Rückzahlungen an das Finanzamt zu vermeiden.

Weiterlesen

News zum Steuerrecht Juni 2021

Folgende Themen finden Sie in dieser Ausgabe:

I. Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug beim Arbeitslohn
II. Geringfügige Beschäftigungsverhältnisse mit nahen Angehörigen
III. Erbschaftsteuerbefreiung für „Familienheim“: Verzögerte Selbstnutzung durch die Erben
IV. Verrechnung von Zinsen auf Steuernachzahlungen und -erstattungen
V. Umsatzsteuer: Versandhandel wird „Fernverkauf“
VI. Grunderwerbsteuer bei Erwerb von Gesellschaftsanteilen
VII. Erstattung von Vorsteuerbeträgen aus sog. Drittstaaten (Nicht-EU-Staaten)

Weiterlesen

Alle News

Newsletter


Monatliche News zum Steuerrecht


Newsletter-Anmeldung

Sie möchten über aktuelle Themen auf dem Laufenden gehalten werden? 

Hier geht es zu unserer Newsletter-Anmeldung


Pressemitteilungen

Hürden für die Entsendung von Mitarbeitern nach Frankreich werden kleiner

Seit 2015 müssen ausländische Unternehmen, die Mitarbeiter zum Arbeiten nach Frankreich entsenden möchten, sehr viel Bürokratie bewältigen. Besonders Dienstleistungsunternehmen oder Handwerker aus den grenznahen Regionen leiden unter den erhöhten Anforderungen. Aber es gibt Hoffnung: Am 1. August hat die französische Nationalversammlung ein Gesetz verabschiedet, das die Hürden senken soll.

Weiterlesen

Neuer expert-comptable in der Steuerberatung in Kehl

Jérémy Reis hat die Prüfung zum expert-comptable in Frankreich erfolgreich abgelegt. Dieser Titel ist in etwa vergleichbar mit dem eines deutschen Steuerberaters oder Wirtschaftsprüfers. „Wir gratulieren Jérémy Reis sehr herzlich zu diesem Erfolg. Er hat sich in den vergangenen Monaten berufsbegleitend an unserem Kehler Standort entsprechend weitergebildet und dabei außergewöhnliches Engagement gezeigt. Wir freuen uns mit ihm“, sagt Mario Schnurr, Partner und Steuerberater bei Schultze & Braun.

Weiterlesen

Schultze & Braun ehrt langjährige Mitarbeiter

Achern. Schultze & Braun hat im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Restaurant 1839Malerhaus in Achern langjährige Mitarbeiter für ihre Treue zum Unternehmen ausgezeichnet. Geschäftsführender Partner Achim…

Weiterlesen

Alle Pressemitteilungen

Ihre Ansprechpartner

Susanne Grefkes
07841 708-125

Leitung Unternehmens­kommunikation