Newsroom

Aktuelle News

BGH zur Aushöhlung von Pflichtteilsansprüchen durch gesellschaftsvertragliche Nachfolgeklausel

Für eine gesteuerte Weitergabe von Vermögenswerten im Todesfall stehen dem Erblasser neben Testamenten auch rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten außerhalb des Erbrechts offen. Im Recht der Personengesellschaften besteht die Möglichkeit der Zuwendung von Rechtspositionen kraft gesellschaftsvertraglicher Regelung.

Weiterlesen

News zum Steuerrecht Oktober 2020

Folgende Themen finden Sie in dieser Ausgabe:

I. Sonderausgaben 2020
II. Sonderabschreibung für Mietwohnungsneubauten – Anwendungserlass
III. Praxis- und Behandlungsräume als häusliche Betriebsstätte
IV. Jahressteuergesetz 2020: Geplante Änderungen
V. Unangemessen hohe Geschäftsführervergütungen bei gemeinnützigen Einrichtungen
VI. Verbesserung der steuerlichen Entlastungen für behinderte Menschen
VII. Pauschale Zahlungen aus Bonusprogrammen der Krankenkassen – Keine Minderung der
Sonderausgaben

Weiterlesen

Elektronische Registrierkassen: Handlungsbedarf trotz Verlängerung der Übergangsregelungen

Im Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen wurde mit § 146a AO eine gesetzliche Regelung geschaffen, mit der Manipulationen elektronischer Aufzeichnungssysteme ausgeschlossen werden sollen. Demnach sollen alle elektronischen Kassensysteme ab dem 1. Januar 2020 mit zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtungen (TSE) ausgestattet sein.

Weiterlesen

Alle News

Newsletter / Infobriefe

Newsletter-Anmeldung

Sie möchten über aktuelle Themen auf dem Laufenden gehalten werden? 

Hier geht es zu unserer Newsletter-Anmeldung


Hürden für die Entsendung von Mitarbeitern nach Frankreich werden kleiner

Seit 2015 müssen ausländische Unternehmen, die Mitarbeiter zum Arbeiten nach Frankreich entsenden möchten, sehr viel Bürokratie bewältigen. Besonders Dienstleistungsunternehmen oder Handwerker aus den grenznahen Regionen leiden unter den erhöhten Anforderungen. Aber es gibt Hoffnung: Am 1. August hat die französische Nationalversammlung ein Gesetz verabschiedet, das die Hürden senken soll.

Weiterlesen

Neuer expert-comptable in der Steuerberatung in Kehl

Jérémy Reis hat die Prüfung zum expert-comptable in Frankreich erfolgreich abgelegt. Dieser Titel ist in etwa vergleichbar mit dem eines deutschen Steuerberaters oder Wirtschaftsprüfers. „Wir gratulieren Jérémy Reis sehr herzlich zu diesem Erfolg. Er hat sich in den vergangenen Monaten berufsbegleitend an unserem Kehler Standort entsprechend weitergebildet und dabei außergewöhnliches Engagement gezeigt. Wir freuen uns mit ihm“, sagt Mario Schnurr, Partner und Steuerberater bei Schultze & Braun.

Weiterlesen

Schultze & Braun ehrt langjährige Mitarbeiter

Achern. Schultze & Braun hat im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Restaurant 1839Malerhaus in Achern langjährige Mitarbeiter für ihre Treue zum Unternehmen ausgezeichnet. Geschäftsführender Partner Achim…

Weiterlesen

Alle Pressemitteilungen

Veranstaltungen



Ihre Ansprechpartner

Susanne Grefkes
07841 708-125

Leitung Unternehmens­kommunikation