Newsroom

Aktuelle News

News zum Steuerrecht April 2021

Folgende Themen finden Sie in dieser Ausgabe:

I. Betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer für Computerhardware und Software nur noch ein Jahr
II. Progressionsvorbehalt: Lohnersatzleistungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise
III. Drittes Corona-Steuerhilfegesetz: Umsatzsteuer-Satz in der Gastronomie – Kinderbonus – Verlustrücktrag
IV. Aktuelle Grunderwerbsteuersätze
V. Berücksichtigung von Aufwendungen bei Auslands(praxis)semestern
VI. Vernichtung von Buchhaltungsunterlagen

Weiterlesen

News zum Steuerrecht März 2021

Folgende Themen finden Sie in dieser Ausgabe:

I. Coronabedingte Fristverlängerung bei der Rücklage für Ersatzbeschaffung
II, Sachbezug bei Teilnahme am Firmenfitness-Programm
III. Kürzung der steuerfreien Verpflegungspauschalen bei Nichteinnahme von gestellten
Mahlzeiten
IV. Wildtierschäden als außergewöhnliche Belastungen?
V. Grundsteuer-Erlass wegen Ertragsminderung
VI. Haushaltsnahe Dienstleistungen: Reinigung von Gehweg und Fahrbahn
VII. Erbschaft-/Schenkungsteuer: Urenkel gelten nicht als Enkel
VIII. Abgabefrist für Steuererklärungen 2019 sowie Karenzzeit für Steuerzinsen werden
gesetzlich verlängert
IX. Prozesskosten als außergewöhnliche Belastungen: Rechtsstreit um Umgangsrecht und
Unterhalt

Weiterlesen

News zum Steuerrecht Februar 2021

Folgende Themen finden Sie in dieser Ausgabe:

I. Jahressteuergesetz 2020: Wichtige Änderungen
II. Lohnsteuerbescheinigungen 2020
III. Dauerfristverlängerung für Umsatzsteuer-Vorauszahlungen 2021
IV. Frist für Jahresmeldungen in der Sozialversicherung: 15. Februar
V. Förderung durch Baukindergeld wird verlängert
VI. Aufteilung des Gesamtkaufpreises für bebautes Grundstück
VII. Umsatzsteuerliche Auswirkungen durch den Brexit
VIII. Erweiterung der Corona-Hilfen: Abgabefrist für Steuererklärungen 2019 – Verlängerung von Stundungsmöglichkeiten

Weiterlesen

Alle News

Newsletter / Infobriefe

Newsletter-Anmeldung

Sie möchten über aktuelle Themen auf dem Laufenden gehalten werden? 

Hier geht es zu unserer Newsletter-Anmeldung


Hürden für die Entsendung von Mitarbeitern nach Frankreich werden kleiner

Seit 2015 müssen ausländische Unternehmen, die Mitarbeiter zum Arbeiten nach Frankreich entsenden möchten, sehr viel Bürokratie bewältigen. Besonders Dienstleistungsunternehmen oder Handwerker aus den grenznahen Regionen leiden unter den erhöhten Anforderungen. Aber es gibt Hoffnung: Am 1. August hat die französische Nationalversammlung ein Gesetz verabschiedet, das die Hürden senken soll.

Weiterlesen

Neuer expert-comptable in der Steuerberatung in Kehl

Jérémy Reis hat die Prüfung zum expert-comptable in Frankreich erfolgreich abgelegt. Dieser Titel ist in etwa vergleichbar mit dem eines deutschen Steuerberaters oder Wirtschaftsprüfers. „Wir gratulieren Jérémy Reis sehr herzlich zu diesem Erfolg. Er hat sich in den vergangenen Monaten berufsbegleitend an unserem Kehler Standort entsprechend weitergebildet und dabei außergewöhnliches Engagement gezeigt. Wir freuen uns mit ihm“, sagt Mario Schnurr, Partner und Steuerberater bei Schultze & Braun.

Weiterlesen

Schultze & Braun ehrt langjährige Mitarbeiter

Achern. Schultze & Braun hat im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Restaurant 1839Malerhaus in Achern langjährige Mitarbeiter für ihre Treue zum Unternehmen ausgezeichnet. Geschäftsführender Partner Achim…

Weiterlesen

Alle Pressemitteilungen

Veranstaltungen



Ihre Ansprechpartner

Susanne Grefkes
07841 708-125

Leitung Unternehmens­kommunikation